Suche
Close this search box.

KLAUSURTAGUNG – Pastorale Räume

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie hiermit zum Klausurtag, am 21. Oktober 2023,
um 09:30 Uhr im St. Barbara Haus der Caritas Wesel, bzw. ehemaligen Lohn- und Lichthalle, Hünxerstraße 380
in 46537 Dinslaken, ein.

Information und Austausch zur aktuellen Entwicklung der Pastoralen Räume und dem Strukturprozess, Gruppenarbeit sowie eine breit gefächerte Vorstellung von Qualifizierungsangeboten stehen an diesem Tag im Mittelpunkt.

Wir freuen uns auf den Referenten Daniel Gewand, Geschäftsführer des Prozesses zur Entwicklung pastoraler Strukturen (PEPS) im Bistum Münster.

Tagesordnung:

09.30 Uhr Empfang (Kalt- und Heißgetränke) mit Begrüßung, Impuls und Austausch

10.00 Uhr Vortrag und Austausch, Daniel Gewand: „Pastoraler Raum & Strukturprozess PEPS – aktueller Stand und Perspektiven“  

11.00 Uhr Gruppenarbeit, Vorstellung Ergebnisse im Plenum, Erfassung der Aufträge

12.00 Uhr Abschlussgebet und Eröffnung des Basars der Möglichkeiten (Angebote zu Qualifizierungs- und Bildungsmaßnahmen im Kreisdekanat Wesel) mit Mittagssnack

14.00 Uhr Ende

Wir freuen uns auf Ihre Zusage. Unten aufgeführt besteht die Möglichkeit zur Anmeldung mittels „Forms-Formular“. Bitte nutzen Sie den Link:  https://forms.office.com/e/WN8UYPSkmP zur Anmeldung oder den QR Code.  Einige Angaben benötigen wir zwingend von Ihnen, weitere freiwillige Informationen dienen uns zur guten Vorbereitung des Tages.“

Die Veranstaltung ist kostenlos, wird getragen vom Kreisdekanat Wesel und freundlich unterstützt vom Caritasverband für die Dekanate Dinslaken und Wesel. Leiten Sie bitte die E-Mail auch intern in Ihren Gremien weiter, so dass wir uns gemeinsam auf einen gut besuchten Tag freuen dürfen.

Freundliche Grüße, auch vom Vorsitzenden Michael van Meerbeck,

Patrick de Vries, Geschäftsführer Kreisdekanat Wesel

KLAUSURTAGUNG

Seelsorgetelefon

Durch ein unvorhersehbares erschütterndes Erlebnis werden Menschen aus ihrer normalen Lebenswelt herausgerissen. Die Notfallseelsorge St. Josef ist hier eine Unterstützung für Menschen in akuten Notsituationen. Dieses Angebot steht allen Hilfe Suchenden kostenfrei zur Verfügung.

oder unter 02842 7080​

Sie erreichen die Pforte des St. Bernhard-Hospitals, die Sie an den zuständigen Seelsorger weiterleitet.