Suche
Close this search box.

Fahrradwallfahrt – Anmeldung bis zum 14.08.2023

zum Zisterzienserkloster nach Bochum-Stiepel

In Kooperation mit den Freien Radlern Niederrhein bietet die Kirchengemeinde St. Josef eine Radwallfahrt nach Bochum-Stiepel anlässlich 900 Jahre Kloster Kamp an.

Abfahrt ist am 26.8 um 10 Uhr am Schirrhof. Nach der Hinfahrt (ca. 70km in gemütlichem Tempo) über verschiedene Radtrassen des Ruhrgebiets wird die Gruppen in Bochum Stiepel übernachten, um dann am Sonntag, 27.8.2023 am Programm der Buspilgergruppe (12 Uhr Mittagessen, 13.30 Uhr Gemeindegottesdienst) teilzunehmen. Im Anschluss an den Gemeindegottesdienst in Bochum-Stiepel ist für ca. 14.30 Uhr die Rückfahrt nach Kamp-Lintfort per Fahrrad geplant.

Die Plätze sind begrenzt. Es wird um eine Anmeldung im Pfarrbüro unter dem Stichwort „Fahrradwallfahrt Stiepel“ bis zum 30.6.2023 gebeten. Die Zimmerkosten für die Übernachtung gestalten sich wie folgt und sind vor Ort zu entrichten:

Im Doppelzimmer: 30 € pro Person
Im Einzelzimmer: 35 € pro Person

Abendessen: 9 € pro Person
Frühstück: 7 € pro Person

Bei Rückfragen stehen Dr. Schwich (Tel.: +49 171 2247469) von den Freien Radlern sowie Pfarrer Joachim Brune über das Pfarrbüro zur Verfügung. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte achten Sie auf ein verkehrstüchtiges Fahrrad.

Informationen zur Buswallfahrt folgen demnächst oder können im Pfarrbüro angefragt werden.

Seelsorgetelefon

Durch ein unvorhersehbares erschütterndes Erlebnis werden Menschen aus ihrer normalen Lebenswelt herausgerissen. Die Notfallseelsorge St. Josef ist hier eine Unterstützung für Menschen in akuten Notsituationen. Dieses Angebot steht allen Hilfe Suchenden kostenfrei zur Verfügung.

oder unter 02842 7080​

Sie erreichen die Pforte des St. Bernhard-Hospitals, die Sie an den zuständigen Seelsorger weiterleitet.