Helden der Nacht – Männerwallfahrt nach Xanten 25.06.2021

An alle Helden der Nacht,

Männer sind gerne unterwegs, suchen das Abenteuer, das Ungewöhnliche, die Herausforderung. Durch die Nacht, durch die Unsicherheit, durch die eigene Angst hindurch.
„Held ist, wer nur eine Sekunde länger mutig ist , als die Sorge um sich selbst dauert.“
In dieser Stern-Nacht-Wallfahrt können Sie das Grundthema , durchdenken und Besprechen, konkret und ehrlich. Dass dabei die Auseinandersetzung mit dem, den wir Gott nennen, auftaucht, ist nur konsequent, denn es geht auch um das Ringen mit der eigenen Seele. Nur wer aufbricht, ist dabei.


Sie sind herzlich eingeladen!


Günter Hoebertz (Pfarrer, Sonsbeck)

Joachim Bergel (Männerseelsorger)

Termin Freitag, 25. Juni 2021

Organisation Markus Kuhlmann (KBF) Geistl. Leit. Pfarrer Günter Hoebertz, Sonsbeck

Ziel St. Viktor Dom, Xanten

Ausgangsorte voraussichtlich:

Nord: Marienbaum, Weg ca. 7,5 km Start 17.30 Uhr

West: Uedemer Bruch, Weg ca. 9 km Start 17 Uhr

Süd: Sonsbeck, Weg ca. 8 km Start 17.30 Uhr

Ost: Ginderich, Weg ca. 8 km Start 17.30 Uhr

(genaue Zeiten folgen!)


Träger Katholisches Bildungsforum im Kreisdekanat Wesel

Kosten Die Kosten werden vom KBF und dem Bistum Münster gemeinsam
übernommen