Viele schöne Tannenbäume haben nun ein neues Zuhause 

Knapp 120 frisch geschlagene Nordmanntannen aus dem Sauerland fanden gestern dank der Messdiener Gruppenleiter ein neues Zuhause. 

Normalerweise werden am Samstag des dritten Advents knapp 300 Bäume auf der Wiese vor dem Josef-Jeurgens Haus von den Messdienern zum Verkauf angeboten. Aufgrund der Corona Pandemie war dies in diesem Jahr leider nicht möglich. Damit die Gemeindemitglieder aber trotzdem einen schönen Tannenbaum bekommen, konnten die Bäume in diesem Jahr vorbestellt werden. Pünktlich wurde der Baum dann am Samstag bis vor die Haustüre geliefert. 

Vielen Dank für den Einsatz, liebe Messdiener Gruppenleiter! 

Vielen Dank auch an die Firma Partner Gerüstbau, die wie in jedem Jahr zwei ihrer Sprinter für die Auslieferung zur Verfügung gestellt haben. 

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
scroll to top