Aktuelle Coronaregeln in St. Josef Kamp-Lintfort

Aktuelle Coronaregeln - auch für die Weihnachtsgottesdienste

Die erneut steigenden Zahlen der Infektionen mit Covid 19, vor allem die Ausbreitung der neuen Omikron-Variante, haben auch Auswirkungen auf die Gottesdienste in St. Josef.
Bis auf einige ausgewählte Gottesdienste bleiben alle liturgischen Angebote frei, ohne Nachweise zugänglich. 
Die bekannten Corona-Schutzmaßnahmen bleiben weiterhin aktuell. Jedoch gilt ab sofort wieder eine durchgängige Maskenpflicht im Gottesdienst. 
Die Maßnahmen im Überblick:

  • Anmeldung für Gottesdienste im Pfarrbüro St. Josef wegen der Beschränkung der Gottesdienstteilnehmenden. (Tel.: 91170)
  • Feste Sitzplätze mit entsprechendem Abstand
  • Abstandsregeln auch auf Laufwegen vor und im Kirchenraum
  • Desinfektion der Hände
  • durchgängige Maskenpflicht (möglichst FFP2) 

Bei Gottesdiensten, die der 3G Regelung unterliegen, gelten dieselben Maßnahmen, sie sind jedoch nur zugänglich für Geimpfte, Genesene und Gottesdienstteilnehmer*innen, die einen max. 24 Stunden alten Schnelltest einer offiziellen Teststelle vorweisen können.
Bitte zeigen Sie die notwendigen Dokumente und ggf. auch einen Identitätsnachweis bei den Coronahelfer*innen in den Kirchen vor.

scroll to top