Melanie Lener

Einrichtungsleitung
Geisbruchstr. 2a
47475 Kamp-Lintfort
02842 8356
E-Mail
Bild anklicken für Kontaktinformationen

Kita St. Barbara

Anzahl der Gruppen: 2
Aufnahmealter: Ab 2 Jahren
Öffnungszeiten: Mo – Fr

  • 35 Std 7:30 – 14:30 Uhr
  • 45 Std 7:15 – 16:15 Uhr


Schließzeiten:

erste Sommerferienhälfte und zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen

„Komm, wir gehen die Welt entdecken“

Kinder gewinnen durch Kommunikation, Kreativität und Kooperation neue Erkenntnisse, entwickeln Fragen und Lösungen. Sie gestalten Situationen mit und erfahren, dass sie ernstgenommen werden und wichtig sind. In altersgemischten Gruppen sammeln die Kinder gemeinsam soziale Erfahrungen, Verantwortungsbewusstsein und gegenseitiges Verständnis.

Unsere Projekte

Kita Projekte - Fit wie ein Turnschuh

Fit wie ein Turnschuh

Ein Sportangebot auf psychomotoirischer Grundlage für Kinder, die in die Schule wechseln, durchgeführt von der Physiotherapiepraxis Bleeck

Kita Projekte - Joko

Joko, du & ich auf Entspannungskurs (in Kooperation mit der AOK)

Lachen, Spielen, Wohlfühlen und gemeinsam Spaß haben. Ein Eltern-Kind-Treff, den wir als erste Kontaktaufnahme zu unseren neuen Kita-Kindern und Eltern anbieten.

Kita Projekte - Tim und Tula

Tim und Tula

Körper, Sinne, Gefühle, Beziehungen, Grenzen und Regeln. Mit diesen Dingen beschäftigen sich die Kinder im Alter von 4 bis 5 Jahren. Zusammen mit den Puppen Tim und Tula werden diese Themen spielerisch vertieft. Bewegung, Spiel und Gesang helfen bei der Aufarbeitung dieser Erfahrungen.

Kita Stimmungsbild 4

Naturgarten

Das naturnahe Außengelände der Kita ermöglicht den Kindern auf Bäume zu klettern, sich im Gebüsch zu verstecken, Kastanien zu sammeln und bei   Wind und Wetter die Natur zu erforschen.

Kita Projekt -Jolinchen-min

JolinchenKids – fit und gesund in der Kita

Jolinchen ist ein Programm, das einen gesunden Lebensstil der Kinder unterstützt. In Kooperation mit der AOK erarbeiten wir das vielfältige Programm, welches sich aus verschiedenen Modulen zusammensetzt. Eine ausgewogene Ernährung und Bewegung stehen im Vordergrund. Verschiedene Aktionen wie z.B. ein gemeinsames Sportfest mit Familien und die Durchführung von Eltern-Kind-Nachmittagen zum Thema: “Ernährung“ durch eine ausgebildete Ökotrophologin sind regelmäßige Bestandteile dieses Programms.

Unser Team

Unser festes Team besteht derzeit aus:

  • Erzieherinnen, Kinderpflegerin
  • Erzieherinnen in der Ausbildung
  • Hauswirtschaftskräften
  • Reinigungskräften
  • Auch Praktikanten/-innen von Fachschulen für Sozialpädagogik, werden Sie bei uns immer wieder begegnen.
scroll to top